anna skriver
kunsthistorikerin|restauratorin|autorin|referentin                              

 

Vorträge Auswahl  | 1999-2018

  • Romanische Wandmalereien unverfälscht: das bedeutende Ausmalungsprogramm von St. Cyriakus in Berghausen. Ergebnisse des jüngst abgeschlossenen Forschungsprojektes zur westfälischen Wandmalerei, 20.6.2018 in St. Cyriakus in Berghausen
  • "Die Wandmalereien in St. Peter und Paul in Wormbach, Raumfassung, Gewölbemalerei und Apsisprogramm" im Anschluss an die Ausstellungseröffnung "Bildwelten - Weltbilder" im Schieferbergbau- und Heimatmuseum Schmallenberg-Holthausen, 21.1.2018 in St. Peter und Paul
  • "Erforschung von Raum und Wandmalerei der Kirche St. Johann Baptist in Dortmund-Brechten", Abschlussvortrag beim Tag des offenen Denkmals in Dortmund, 10.9.2017 in St. Johann Baptist
  • „Wann wird der Zöllner zum Juden? Zum Nikolausfries in Balve",  Katholisches Bildungswerk, Balve 2017

  •  "Romanische Wandmalereien im Raum Soest – neu dokumentiert und erforscht", Petershaus, Soest 2016

  • Das verdeckte "Westfälische Ausmalungssystem" in Müllenbach, Impulsreferat beim Festival Bunte Kirchen, Müllenbach 2016

  • „Bildwelten-Weltbilder. Das Forschungsprojekt der westfälischen Denkmalpflege zur figürlichen romanischen Wandmalerei 1170-1270“, III. Forum der Kunst des Mittelalters, Hildesheim 2015

  •  „Mal ganz nah dran.“ Einblicke in die Erforschung der romanischen Wandmalereien in der                           Marienkirche, Förderverein der Marienkirche, Lippstadt 2014

  • "Bestandserfassung, Chronologie und Maltechnik  der romanischen Wandmalereien in der Blasius-Kirche", Balve 2013        

  • "Odysseus – ein christlicher Tugendheld inmitten  des „bösen Meeres der Welt“, Historisches Museum, Frankfurt 2012

  •  „Judith Erdle und Ellen Muck. Aktuelle Positionen des grafischen und plastischen Werks“, Köln, 2011

  • „Das figürliche Programm und die Raumfassung von St. Martin in Dünschede - Wandmalereien des 13. Jahrhunderts“, Kolloquium in memoriam Hilde Claussen, Münster 2009              
                                             
  • „Karolingische Wandmalereien und Stuckfiguren der Klosterkirche Corvey. Vorstellung der neu              erschienenen Publikation“, Landesmuseum, Verein für Altertumskunde in Münster und Paderborn 2008    
                                                             
  •  „Das Meer der Welt. Wandmalereien im Westwerk der Klosterkirche Corvey“, Corvey 2007                 
                              
  •  „Erforschung, Dokumentation und Präsentation frühmittelalterlicher Wandmalereien in Westfalen am Beispiel der Klosterkirche Corvey“, Tag für Denkmalpflege, Soest 2006

  • „Das Wechselspiel von Farbe und Architektur im karolingischen Westwerk der Klosterkirche Corvey“, Corvey 2005

  • "Fassungsuntersuchung und Maltechnik von  spätromanischer Wandmalerei in Köln“ , FH Köln, Institut für Restaurierung und Konservierung von Kunst- und Kulturgut, Köln 2003

  •  „Farbige Architektur in spätstaufischer Zeit am Beispiel der Taufkapelle von St. Gereon in Köln“ , Förderverein Romanische Kirchen Köln, Kölner Bank, Köln 2002

  • „Die Restaurierung des Georgskruzifixes“, Schnütgen-Museum, Köln 2001         
                                                      
  • „Die Taufkapelle von St. Gereon in Köln. Untersuchungen zur Wechselwirkung zwischen Architektur und Farbfassung“, Verleihung des Clemens-Stipendiums, Abtei Brauweiler 2001

  • "Farbige Pracht in St. Gereon. Neue Entdeckungen zur antiken und mittelalterlichen Innenraumgestaltung", Verleihung des Köln Preises 1999, Köln 2000"

  • Romanische Buch- und Wandmalerei im Vergleich: die Miniaturen der sog. Aachener Königschronik und die Wandmalereien der Taufkapelle von St. Gereon in Köln", Vortragsreihe der Freunde des Wallraf-Richartz-Museums, Cinemathek Köln 1999  

  •  "Die Taufkapelle von St. Gereon in Köln. Befunduntersuchung und Datierung der spätstaufischen Innenraumfassung", 2. Landauer Staufertagung, Universität Landau 1999